Doka Communications
«Friede, Freiheit, Campingfreuden»
Morgenstimmung am Camping Muglin (Bild: R. Ruis)
Geborgen in der Natur, der Himmel als einzige Grenze: Für ein paar Tage lassen wir uns auf dem Camping Muglin im Val Müstair nie- der, erkunden das Tal mei- ner Ahnen, besuchen die Bio-Imker Mario und David, den Jäger Fadri und den Wirt Jon in der schwarzen Küche der wunderschönen Chasa Chalavaina. Geniessen eine herrliche Biketour und erzählen uns auf der Bank am Haus meiner verstorbenen Grosstante Geschichten wie früher die Ahnen. Jon Paul und ich werden von unseren Freunden Nadja Leitner und Florin Furler begleitet. Die Bilder stammen von René Ruis.

Impressionen:
News

Reisebericht «Zu den Quellen des Nils» Kulturkreis Würenlingen

Imholz-Förderpreis Nilquellen-Reportage,
Sonntags-Zeitung

alle News anzeigen »