Doka Communications
Doka Communications
Aktuell
Damit beschäftige ich mich gerade
Hier entspringt die jüngste Quelle des Nils.
Es entsteht eine geführte Reise zu den Quellen des Nils!
Das Trekking in Ruandas Bergregenwald zu den Quellen des Nils war ein unvergessliches Abenteuer und ein voller Erfolg. Nun soll daraus eine geführte Reise mit Gästen entstehen. Zusammen mit Globotrek geht es nun an die Planung.
Zu klären: Kann man auf dem Nyiragongo übernachten?
Planung Reise «Imholz Förderpreis»
Überraschend steht die grosse Reise nach Ruanda und in den Kongo zu den Quellen des Nils und zum Nyiragongo Vulkan auf dem Jahresprogramm.

Zu klären: Welche Gebiete sind zu meiden, wo gibt es gefährliche Tiere, wie lässt sich die Kajakfahrt von Ruanda über den Kivu-See in den Kongo organisieren? Wo brauche ich lokale Guides, wo einen Ranger? Reise ich von den Quellen zum Vulkan oder besser vom Vulkan zu den Quellen? Basic, aber alles andere als unwichtig...
 
Sportlicher Erfolg durch Hypnose?

Hat gut lachen: Ex Skistar Marco Büchel arbeitete 8 Jahre erfolgreich mit Hypnose. (Foto AT)
Immer mehr Spitzen- sportler arbeiten mit Hypnose: um mit Druck besser umzugehen, die top Ergebinsse vom Training im Rennen umzusetzen oder die Furcht vor dem Versa- gen zu überwinden. Doch kaum einer spricht darüber.

Ex Skistar Marco Büchel und Ex Unihockey Goalie und Schweizermeisterin Sara Vitetti erzählen von ihren Erfahrungen mit der Methode, um die sich viele Vorurteile und Gerüchte ranken und durch die sie das nötige Selbstvertrauen für ihre Erfolge fanden. «Schwer ist es nicht», sagt Marco Büchel, «aber man muss ganz schön die Hose runter lassen». 

Mehr über Hypnose im Sport demnächst in «Fit for Life».


Murat Yakin am Ball
Foto: Kinder- & Jugendstiftung Murat Yakin & Stamm
Faszination Ball
Murat Yakin, ehemaliger top Fussballer  und aktueller Trainier des FC Basel, bleibt am Ball: Der Ex-Fussballer spielt talentiert und mit viel Begeisterung Golf.
Hand aufs Herz, Murat Yakin: Hätten Sie es im Golf so weit gebracht wie im Fussball? Was möchten Sie im Golfen noch erreichen? Und wer spielt besser, ihr Bruder Hakan oder Sie? 

Die Antworten bald im Yakin-Interview im «Golfmagazin».

Martin Feigenwinter nutzt für Zielmotivation und Coaching seine Erfahrungen als ehemaliger Spitzensportler (Bild)
Ziel, Motivation und Verhalten sind eng miteinander vernetzt. Diese Erkenntnis nutzt Martin Feigenwinter, ehem. Spitzensportler und Olympiateilnehmer (Lillehammer 94 und Nagano 98) im Eisschnelllaufen, wenn er als Coach junge Sportler mit individuellen Methoden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitet. Letzter Feinschliff einer tollen Webseite.
Max und Beat - oder Beat und Max?
Eineiige Ultraläufer
Max und Beat Hiner- mann, zwei Ärzte und Ultralangstreckenläufer aus Leidenschaft. Laufen die eineiigen Zwillinge mit dem gleichen Herz- schlag, im Gleichtakt der Schritte? Erstaunliches eines nicht immer ein- fachen Zwillingslebens, das in vielen schönen Ultralauferlebnissen und zwei erstklassigen Arztkarrieren gipfelt.


Der Artikel für Fit for Life erscheint Ende September 2011
Im E-Bike-Rausch auf Trails und der Strasse
Selbst eingefleischte Bike- und Rennvelofans können sich nach einer Probefahrt ein begeistertes Lächeln nicht verkneifen: E-biken macht total Spass! Auf dem stylischen «Stromer» ganz besonders.

Testfahrt und Fotoshooting mit dem aktuell coolsten E-Bike auf der Grossen Scheidegg. 

Die Reportage in VIVAI erscheint im Herbst.
Trans Tramuntana
Abseits des grossen Rummels führen in der Sierra de Tramuntana fantastische Trails und Pilgerpfade durch eine wilde, unberührte Landschaft mit dichten Steineichenwäldern, grasbewachsenen Berghängen, atemberaubenden Schluchten und majestätischen Gipfeln. Und immer wieder eröffnen sich von den Höhen dieses Gebirgszugs im Westen der Insel traumhafte Blicke aufs glitzernde Meer. Hier erlebt man Mallorca, wie es kaum einer kennt. Bergwandern und Trailrunning auf der schönsten Insel im Mittelmeer. 

Ein Beitrag für EUROTREK

Sind etwa die Pollen Schuld?
Sind etwa die Pollen Schuld?
Wenn die Atmung pfeift

Asthma und Heuschnupfen im Sport

Triefende Nase, tränende Augen, entzündete Bronchien bis hin zur Atemnot: Das tönt nach Heuschnupfen- oder Asthmaanfall. Wie unterscheiden sich diese zwei Erkrankungen und wie kann man als Sportler damit umgehen?

Ein Hintergrundartikel für das Schweizer Ausdauersport-Magazin FIT FOR LIFE

Erscheint im März 2011

Jubiläum und Buchvernissage Alder + Eisenhut
Wer immer in der Schweiz Turn- oder Sportstunden besucht, kommt wortwörtlich in Berührung mit Erzeugnissen von Alder + Eisenhut. Das erfolgreiche Schweizer Unternehmen aus Ebnat Kappel produziert seit 120 Jahren Turn- und Sportgeräte; seine Firmengeschichte ist eng verbunden mit der Schweizer Turn- und Sportgeschichte.

Medienbeauftragte für die Jubiläumsfeier und Buchvernissage am 15. März 2011. In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Peter Wirz.


News

Imholz-Förderpreis Nilquellen-Reportage
in der Sonntags-
Zeitung

Biken in den Bergen Drei Tourentipps in der NZZ am Sonntag

Imholz Förder- preis gewonnen Beste Idee für Reisereportage

alle News anzeigen »